DAS VYDUNAS MUSEUM

DAS VYDUNAS MUSEUM
Kursiustr. 22, Kintai

Im Jahr 1993 war die Restauration der in der Kintai Gemeinde im Jahre 1705 gebauten Elementarschule Litauens, in der Vydunas in Jahren 1888– 1892 gewohnt und als Lehrer gearbeitet hat, mit den Staatsmitteln Litauens geschlossen.

Bei der Erwähnung des Geburtstags des Schriftstellers ist Vydunas Museum als die Filiale des Silute Museums im Jahr 1994 in diesem Haus feierlich geöffnet. Von verschiedenen Örten Litauens und der Welt sind bewahrene Fotos, Idie Bücher mit den Eintragungen, die Briefe und die Erinnerungen gekriegt (auch noch bekommen wird). Viele gebliebene einzigartige Exponate bewundern nicht, weil Vydunas im Leben aktiv und sorgfältig für die Streuung seiner Ideen und seine Schöpfung war.

Das Vydunas Museum in Kintai ist der einzigartige Ort in Litauen, wo man am meisten Exponate, die die Fakte über das Schaffen und das Leben des Schriftstellers bezeugen, bewahren. Im Museum ist der eindruckvolle persöhnliche Gegenstand- die Harfe vom Vydunas. Sie haben die hiesigen Enthusiasten im Jahr 1988 in der Stadt Talinn (Estland) gefunden und nach Kintai mitgebracht .

Seit 2002 Jahr ist das Museum zum Kintai Vydunas Kulturzentrum reorganisiert. Mit verschiedenen Veranstaltungen und Projekten wird die Streuung der Ideen und der Schöpfung des Schriftstellers für die Bestrebung vor Jahrhundert gehegtes Ziel- die Erhaltung der Eigenart der litauischen Kultur fortgesetzt.

Das Museum sammelt auch die Exponate, die über die Hauptetappen der Geschichte von Kintai, Meerküste und Klein Litauen erzählen. Im Museum werden für die Streuung der Volkskunst, der Geschichte des Landes der Meerküsten und des Erbes verschiedener Edukationsprogramme vorbereitet, während welcher man über die Geschichte der Herkunft der Wetterfahne erzählt, werden die Volkskulturellen Traditionen des Landes betont. 

Kontakte:

Adresse: Kusiu str. 22, Kintai
Tel. +37044147 379.
E- Mail: vydunas@delfi.lt 

Die Öffnungszeit vom Vydunas Museum: Di-Sa-VI 10.00 – 18.00 Uhr
Kintai Vydunas Kulturzentrum Mo- Fr 8.00– 17.00 Uhr
Vewaltung: Mo- Fr 8.00– 17.00 Uhr Mittagspause 12.00 – 13.00 Uhr